„Verein der Freunde und Förderer“ übergibt neues Saxophon

20190902Foerderverein
Die Vorstandsmitglieder des "Vereins der Freunde und Förderer" Marion Sommers und Thomas Schneider überreichen ein neues Tenorsaxophon für das Vororchester und die Bigband. (28.08.2019)

Die stetige Verbesserung der Rahmenbedingungen für die pädagogische Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern am Franziskusgymnasiums ist seit über 45 Jahren Ziel der Arbeit des „Vereins der Freunde und Förderer“.Seit seiner Gründung im Schuljahr 1973/74  hat der Verein über 450.000 € an Fördermitteln gesammelt und in verschiedene schulische Projekte investiert.

Diese Unterstützung wird auch im laufenden Schuljahr fortgesetzt, in dem vom Förderverein rund 13.000 € für Wünsche aus den verschiedenen Fachgruppen zur Verfügung gestellt werdenDieses Mal dürfen sich u.a. die Musiker der BigBand und des Vororchesters über ein neues Tenorsaxophon freuen. Die Vorstandsmitglieder Elke Sommer (3.v.l.) und Thomas Schneider (4.v.l.) überreichten das neue Instrument an Elisa Heinig aus der Jahrgangsstufe 7 sowie Musiklehrer Manuel Hagen (1.v.l) und Schulleiter Heinz-Michael Klumparendt.