Landespreise im Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Helen Tasche (links), Rahel Bocklage (rechts, beide 10b) und Noah Werner (10a) waren im Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie Solo sehr erfolgreich!

Sie haben in ihren Wettbewerbssprachen Englisch bzw. Französisch ein Video erstellt und am Wettbewerbstag im Januar schriftliche und mündliche Aufgaben bearbeitet. Jetzt wurden sie in Georgsmarienhütte zusammen mit anderen erfolgreichen Teilnehmern aus dem Bereich der Niedersächsischen Landesschulbehörde in einer Feierstunde für ihre Arbeiten mit Preisen ausgezeichnet. So konnte Helen Tasche einen zweiten Landespreis mit der Wettbewerbssprache Englisch entgegennehmen. Rahel Bocklage und Noah Werner erhielten jeweils einen dritten Landespreis in der Fremdsprache Englisch bzw. Französisch. Herzlichen Glückwunsch!