Franziskus informiert über Angebot

Das Franziskusgymnasium Lingen lädt alle Grundschüler der vierten Klasse gemeinsam mit ihren Eltern und Freunden zu einem Tag der offenen Tür am Samstag, 12. Januar, von 11 bis 14.30 Uhr ein.

Die Gäste erhalten der Schule zufolge einen Einblick in den gymnasialen Unterricht aller Fachgruppen sowie in die vielfältigen außerunterrichtlichen Aktivitäten der Schule. Unter anderem präsentieren sich die Profilgruppen der Jahrgangsstufen 5/6 aus den Bereichen Musik, Naturwissenschaft und Sport.

Es wird informiert über den Erwerb von Zusatzqualifikationen in den modernen Fremdsprachen und im Mint-Bereich, über die Nachmittagsbetreuung sowie über die geplante Schulfahrt nach Rom, an der im Mai 2020 auch die neuen Fünftklässler – auf Wunsch in Begleitung eines Elternteils – teilnehmen können.

Beratungen und Gespräche der Schulleitung und der Lehrkräfte über das Unterrichts- und Erziehungskonzept einer Schule in kirchlicher Trägerschaft sowie Schulführungen von Schülern komplettieren den Angaben zufolge das Programm.

Anmeldungen für das Franziskusgymnasium Lingen werden vom 6. bis 8. Februar jeweils in der Zeit von 15 bis 18 Uhr entgegengenommen.

Weitere Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 0591 / 901155-0, per E-Mail unter schule@franziskusgymnasium.de oder online im Menü „Klasse 5“ unserer Homepage unter der Adresse www.franziskusgymnasium.de.