Besuch der 5d im St. Veronika Hospiz in Thuine

Wir, die Klasse 5d des Franziskusgymnasiums, besuchten am 22. Februar 2018 das Hospiz St. Veronika in Thuine. Unsere Klasse und auch die 8c verkauften in der Adventszeit Kuchen und sammelten damit insgesamt 221,85€ und spendeten das Geld gerne an das Hospiz.

Gemeinsam mit Frau Diek, Herrn John und einigen Eltern wurden wir von Frau Robbe, der Hospizleiterin, herzlich empfangen und in einen Seminarraum geführt. Dort standen schon Saft und Plätzchen für uns bereit. Leider konnten wir wegen eines Trauerfalls nicht das Wohnzimmer und die Gäste des Hospizes kennenlernen, aber Frau Robbe hat uns mit vielen Fotos das Hospiz gezeigt. Es war sehr interessant. Wir haben gelernt, dass ein Hospiz ein Ort ist, an dem kranke Menschen ihre letzte Lebenszeit so schön wie möglich und so, wie sie es wollen, verbringen können. Nachdem wir unseren Scheck überreicht haben, hat uns Frau Robbe noch den Garten und den Innenhof gezeigt.

Der Besuch hat uns allen gut gefallen, weil wir viel erfahren haben und den kranken Menschen mit der Spende ein wenig helfen können.

Vielen Dank an alle Eltern, die uns nach Thuine gefahren haben und an Frau Robbe für die tollen Informationen über das Hospiz und ihre Arbeit.

Wer selber noch an das Hospiz St. Veronika in Thunie spenden möchte, kann das über diese Bankdaten tun:

  • Hospiz St. Veronika
  • DKM Darlehnskasse Münster eG.
  • IBAN: DE44 4006 0265 1104 2732 01
  • BIC: GENODEM1DKM