Unterrichtsausfall aufgrund extremer Witterung

Sollte es aufgrund extremer Wetterlagen in den nächsten Tagen oder Wochen zu Unterrichtsausfällen kommen, so gelten folgende Regelungen:

  • Über mögliche Unterrichtsausfälle entscheidet der Landkreis. Schulausfälle werden auf der Homepage des Landkreises und über die regionalen Radiosender verbreitet.
  • Die Erziehungsberechtigten entscheiden in Zweifelsfällen selbst, ob sie ihr Kind bei widrigen Witterungsbedingungen zur Schule schicken.
  • Gilt der Unterrichtsausfall nur für die Sekundarstufe I, wird der Unterricht in der Sek. II selbstverständlich erteilt.
  • Gibt es im Landkreis Emsland unterrichtsfrei, so findet kein Unterricht statt. Fällt lediglich in der Grafschaft Bentheim der Unterricht aus, erfolgt für alle Schülerinnen und Schüler aus dem Emsland Unterricht nach Plan.

 

Klumparendt

Ergänzung (admin):

Aufgrund der Witterung fällt im Landkreis Emsland an allen Allgemein- und Berufsbildenden Schulen der Unterricht am 07.01.2016 aus.

(Meldung des Landkreises Emsland vom 06.01.2016 um 15.10 Uhr)