Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert

Ein Expertenbesuch im Kurs auf erhöhtem Niveau

Bereits zum zweiten Mal besuchte der Jugendoffizier der Bundeswehr, Hauptmann Florian Gaab, den Kurs Politik-Wirtschaft auf erhöhtem Niveau des Jahrgangs 12. Da sich die Schülerinnen und Schüler im gesamten Schulhalbjahr mit dem Rahmenthema „Friedens- und Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert“ auseinandersetzen, dient die Kooperation zwischen dem Franziskusgymnasium und dem Jugendoffizier der Bundeswehr als vertiefende Abiturvorbereitung.

„Um die Weltpolitik zu verstehen, muss man die Akteure verstehen lernen.“

Unter diesen Leitgedanken stellte Hauptmann Florian Gaab seinen aktuellen Vortrag.

Als ersten Akteur betrachtete er Deutschland und dessen Sicherheitspolitik. Hierbei thematisierte er sowohl die Aufgaben der Bundeswehr als auch die Spannungslinien, denen die bundesdeutsche Verteidigungspolitik unterliegt. „Bündnisverteidigung kann zu Einsätzen führen, die in keinem zwingenden Zusammenhang zur territorialen Integrität stehen“, so Gaab.

Anschließend wurde der Bundeswehreinsatz in Syrien thematisiert. Die dortigen Akteure mit ihren Interessen und der Weg hin zum deutschen Engagement wurden nachvollziehbar aufbereitet. Da der IS die „bestfinanzierte Terrororganisation aller Zeiten“ sei, sieht Gaab hier den wesentlichen Akteur dieses Konflikts. Daneben wurde die Ausgestaltung des deutschen Engagements durchaus kritisch betrachtet und Angela Merkels gegenüber Frankreich zugesicherte „jedwede Unterstützung“ hinterfragt.

Anschließend moderierte Hauptmann Florian Gaab die von den Schülerinnen und Schülern angeregt geführte Diskussionen zu den Fragestellungen „Sollte Deutschland auch militärisch eingreifen, um Konflikte zu lösen?“ sowie „Der IS verliert an Macht – führt dies zu einer steigenden oder sinkenden Terrorgefahr?“

Die Schülerinnen und Schüler griffen in ihren Argumentationen Gedankengänge des Vortrags auf und nutzten diese neuen Aspekte als Ergänzung der Kriterien politischer Urteilsbildung.

Insgesamt erwies sich der Besuch des Jugendoffiziers als sehr lohnende Ergänzung des Unterrichts im Fach Politik-Wirtschaft.

 

Informationen über die Arbeit der Jugendoffiziere: http://jugendoffizier.eu

 

sicherheitspolitik-01
sicherheitspolitik-02 sicherheitspolitik-03
sicherheitspolitik-04 sicherheitspolitik-05