Schulreiten: Tarzan und Jane für das Franziskusgymnasium unterwegs

Am Dienstag den 24.9.2013, hieß es für Schüler/innen der Jahrgangsstufen 5, 8, 9, 10, 11 und 12 des Franziskusgymnasiums Pferde „einpacken“ und Kostüme überstreifen! Es ging zum Schulreiten nach Emsbüren, wo man unter dem Thema TARZAN eine Kürdressur, die von langer Hand vorbereitet worden war, vorführte. Die Gruppe hatte sich vorgenommen, sich für das große Schulreitfinale in Vechta zu qualifizieren.

Insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler tanzten als Affen verkleidet und zwei Schülerinnen ritten als Tarzan und Jane zu verschiedener Musik des berühmten gleichnamigen Musicals.

Die Konkurrenz war stark, trotzdem setzten sich unsere Schüler gegen vier andere Schulen durch und gewannen in Emsbüren. Damit zogen sie ins große Finale am 24.10.2013 in Vechta ein. Natürlich war dort die Konkurrenz stark, handelte es sich doch bei den Teilnehmern allesamt um Gewinner der jeweiligen Vorrundenwettbewerbe. Themen wie „Fluch der Karibik“, „Pippi Langstrumpf“ oder „Asterix und Obelix“ wurden zum Besten gegeben. Mit einer Wertnote von 18,0 hatten unsere Schüler/innen nur 1,2 Punkte Abstand zum Spitzenreiter. Vor allem die reiterliche Leistung überzeugte die Richter, sodass die Schüler/innen mit einer Wertnote von 9,4 die beste reiterliche Wertnote aller Teilnehmer bekamen. So konnten sie sich auch gegen elf andere Schulen durchsetzten und letztendlich einen guten 5. Platz erreichen!

Ein besonderer Dank gilt den Eltern, die mit den Schülern nach Emsbüren und Vechta gefahren sind. Immerhin mussten nicht nur die Schüler/innen, sondern auch die Pferde befördert werden. Zudem unterstützten sie die Schüler bei Entwurf und Fertigung der selbstgemachten Kostüme.

Schulreiten 01
Schulreiten 03 Schulreiten 02