Bericht vom April 2013

Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür am 19. Januar 2013 bot uns Elternvertretern die Möglichkeit, neuen Eltern unsere Schule aus Elternsicht vorzustellen. Es ergaben sich interessante Gespräche über Hoffnungen, Ansprüche und Erwartungen, die wir mit unseren Erfahrungen reflektierten.

 

Treffen aller Elternvertreter

Am 16. Februar 2013 trafen sich die Elternvertreter aller Jahrgänge bei Klaas in Lingen. Es wurden viele Themen diskutiert und einiges beschlossen:

  • Diese Veranstaltungen finden zwei Mal im Jahr am Samstag vor den Gesamtkonferenzen statt. Alle zwei Jahre findet das zweite Treffen im Zuge der Neuwahlen des Vorstandes nach den Herbstferien statt.
  • Die stets wiederkehrende Problematik beim Bustransfer wird über den neu eingerichteten E-Mail-Kontakt gesammelt und an die entsprechenden Stellen der VGE weitergeleitet.
  • Aufgrund der Elterninitiative im Jahrgang 9 findet die Englandfahrt zum Ende des Jahres statt. Darüber freuen wir uns besonders, weil es zeigt, dass ein konstruktives Miteinander Früchte trägt.
  • Wir haben unsere Sportwette verloren. Die Gründe dafür sind vielfältig. Neben der Kommunikation, die Wette ging in den Elternbriefen offenbar ein wenig unter, ist ein wesentlicher jedoch, dass viele Eltern nicht wissen, welche Leistungen ihnen abverlangt werden und befürchten, dem Anspruch nicht gerecht zu werden. Daher stellen wir den aktuellen Nachweis des DOSB hier ein. Schade ist es zudem, denn die Sportlehrer stellten sich in ihrer freien Zeit von Mai bis Oktober an jedem Mittwoch für zwei Stunden zur Verfügung. Für ihre hervorragende Unterstützung danken wir ihnen allen an dieser Stelle ganz ausdrücklich! Vielleicht können wir diese Aktion, dann engagierter und erfolgreicher, wiederholen.
  • Die Schülervertretung stellte den Antrag, das Alkoholverbot auf den Dümmertagen rückgängig zu machen. Diesem Antrag stimmten die Eltern zu. In der Gesamtkonferenz wurde dieses Thema sehr kontrovers diskutiert und dem Antrag mit knapper Mehrheit entsprochen.

 

Elternsprechtag

Natürlich sind wir während des Elternsprechtages am Freitag, 8. März 2013 wieder mit unserem Elterncafé im Einsatz und bieten Ihnen neben Kaffee und Keksen die Möglichkeit des Austausches mit anderen Eltern. Es ist stets eine nette kom-munikative Art, die Zeiten zwischen den Gesprächsterminen zu überbrücken und mit dem Erlös unterstützen Sie zum Beispiel die Oberstufenbibliothek.

 

Cafeteria

Die Räumlichkeiten der Schulküche im Erdgeschoss des Hauptgebäudes werden einer neuen Nutzung zugeführt. Hier entsteht während der Sommerferien die neue Cafeteria, die von den Schülerinnen und Schülern ab dem Vormittag genutzt wird. Sie steht in keiner Konkurrenz zum Mittagsangebot des Christophoruswerkes, sondern bietet die Möglichkeiten zum Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken sowie dem Erwerb von Snacks an einem kleinen Thekenbereich. Die konzeptionelle Planung wurde uns in der Gesamtkonferenz vorgestellt und wir haben zugesagt, diese Maßnahme gerne mit Rat und Tat zu unterstützen.

 

Zweites Jahrestreffen des Schulelternrates

Nach dem Beschluss des Schulelternrates finden die Treffen alljährlich zwei Mal am Samstag vor den Gesamtkonferenzen statt.