Regionalentscheid der World Robot Olympiad (WRO) in Köln

Die Franzi Robots des Franziskusgymnasiums im Deutschlandfinale

Am 6. Mai 2017 ging es mit zwei Teams und einem Coach zum Regionalentscheid der World Robot Olympiad (WRO) nach Köln.

30 Teams haben sich mehrere Wochen auf diesen Termin vorbereitet, darunter waren auch die Cookiebots mit Noah Rensmann und Marc Haberland und die Franzi Robots mit Phil Sommer, Nils Haberland und Jannik Roß des Franziskusgymnasiums unter der Leitung von Franciskus Van den Berghe.

Bei diesem Wettbewerb müssen die Teams in jeweils drei Altersgruppen verschiedene Aufgaben auf einer festgelegten Spielfeldmatte erfüllen und das in nur 2 Minuten. Dabei gibt es für erfüllte Teilaufgaben auch Teilpunkte.

Die Konkurrenz war riesig, aber beide Teams entschieden sich taktisch klug, für eine sichere Strategie Punkte zu sammeln. Diese Strategie hätte nicht die maximale Punktzahl ermöglicht, aber am Ende brachte es den Franzi Robots den Sieg in der Junior Kategorie und die Cookiebots erreichten den 6. Platz in der Senior Kategorie.

Damit erreichen die Franzi Robots das Deutschlandfinale in Schweinfurt.

WRO-Regionalentscheid in Köln