Präsentation und Rhetorik

Bericht über den Methodentag 2016 der Klassen 9

Am Donnerstag und Freitag, 9. und 10. Juni, nahm der Jahrgang 9 am Methodentag „Präsentation und Rhetorik“ in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kommunikationsmanagement der Fachhochschule Osnabrück, Standort Lingen, teil. Ein paar Wochen vorher waren die Studenten am Franziskusgymnasium Gäste und stellten drei Präsentationen zu dem Thema „Flüchtlinge in Deutschland“ vor und verdeutlichten durch das folgende Feedback, worauf bei einer gelungenen Präsentation ankommt.

An den beiden Tagen in der Fachhochschule  erfolgte um 8 Uhr eine kurze Einführung durch den Seminarleiter Benjamin Häring und eine Zuordnung seiner Studenten zu den Schülergruppen. Die Schüler recherchierten im Vorfeld zu verschiedenen Unterrichtsthemen eigenständig und überlegten sich ein Konzept für eine Präsentation. Die Studenten hatten als Coaches die Aufgabe, mit den Schülern eine Präsentation zu erstellen und deren Vortrag zu üben. Themen waren z. B. das Bild von Angela Merkel in der Öffentlichkeit, die Geschichte der Konzentrationslager ab 1933 und die Geschichte des VW-Werkes und seine heutige Krise. Dafür hatten die Gruppen dreieinhalb Stunden Zeit zur Verfügung und konnten sich in verschiedene Räumlichkeiten des Campus zurückziehen. Kurz vor 12 Uhr wurde dann aus jeder Klasse eine Gruppe ausgelost, die vor dem Jahrgang und den Studenten präsentieren durfte und anschließend ein Feedback des Plenums erhielt.

Insgesamt war die Motivation in beiden Gruppen sehr hoch und die gelungenen Präsentationen zeigten, dass der Tag für Schüler und Studenten ein voller Erfolg ist und sich die Kooperation mit der Fachhochschule über die vergangenen Jahre bewährt hat.

 

Fotos: Carolin Mersch

Methodentag  2016 - 01 Methodentag  2016 - 02
Methodentag  2016 - 03 Methodentag  2016 - 04
Methodentag  2016 - 05 Methodentag  2016 - 06
Methodentag  2016 - 07 Methodentag  2016 - 08
Methodentag  2016 - 09