NVV gratuliert dem Deutschen Meister

NVV News: Franziskusgymnasium Lingen gewinnt school finals

Vom 23. bis 26. November 2015 trafen sich Deutschlands beste Schulmannschaften der Jahrgänge 2002 und jünger in Osterburg/Sachsen-Anhalt, um bei den school finals den deutschen Meister der Schulen zu ermitteln. Als Ersatz für das nicht ausgetragene Bundesfinale in der Wettkampfklasse IV von „Jugend trainiert für Olympia“ wurden die school finals für die siegreichen Jungs und Mädchen der Landesentscheide im Schuljahr 2014/2015 bereits zum zweiten Mal ausgetragen.

Groß ist die Freude in Lingen: Mit dem Franziskusgymnasium darf sich nun eine niedersächsische Schule Deutscher Meister nennen, in einem Tie-Break-Krimi mit einem denkbar knappen 19:17 sicherten sich die Mädels um Coach Claudia Ducki-Höckner Gold.

Ohne Satzverlust konnten sich Wiebke Drees, Franzi Helming, Jana Brüning, Johanna Muntel und Tina Brümmer (siehe Foto) zunächst in der Gruppe gegen Thüringen, Bremen und Nordrhein-Westfalen durchsetzen. Es folgten Siege gegen Hessen (Viertelfinale) und Bayern (Halbfinale), ehe man letztendlich im Finale auch das Team aus Halle besiegen konnte.

Der NVV gratuliert zu diesem tollen Erfolg!

Das Meister-Team
Das Meister-Team mit: Coach Claudia Ducki-Höckner, Wiebke Drees, Franzi Helming (hinten v. l.), Jana Brüning, Johanna Muntel, Tina Brümmer (vorne v. l.)

Artikel heute erschienen auf der Online-Seite des Niedersächsischen Volleyballverbandes e. V.