„Mit Herz und Verband“

Schulsanitäter beim landesweiten Wettbewerb im Einsatz

Zum 6. Mal stellten sich die Schulsanitäter schwierigen Situationen und bewiesen Teamfähigkeit beim Wettbewerb „Mit Herz und Verband“ des DRK. Auch dieses Jahr starteten wieder zwei Teams des Franziskusgymnasiums beim landesweiten Wettbewerb der Schulsanitäter in den Emslandhallen Lingen.

Besonders gute Leistungen erbrachten die Sanitäterinnen und Sanitäter bei den Erste-Hilfe-Stationen. Weder eine Schusswunde noch ein schwerer Rollerunfall konnten die Schülerinnen und Schüler aus der Ruhe bringen.

Der gesamte SSD hatte Dank des DRK wieder einmal die Gelegenheit vieles zu lernen und zu erkennen, dass der SSD ein Team ist und in der Not der Schulgemeinschaft des Franziskusgymnasiums zur Seite steht. Am Ende erreichten die beiden Teams einen 19. und 20. Platz von über 80 Teams.

Zu den Teams gehören Leonie Brodthäcker, Jana Wolter, Annika Bramkamp, Nico Baars, Sebastian Peschel, Tabea Plogmann, Jan Pollmann, Lynn Sophie Sommer, Vanessa Hecht, Tobias Frese und Sicko Janßen, betreut wurden sie von Herrn Dasenbrock und Herrn Van den Berghe.

MIt Herz und Verband 2016 - 01 MIt Herz und Verband 2016 - 02
MIt Herz und Verband 2016 - 03