„Let the music speak“

Adventskonzerte des Franziskusgymnasiums in der Kirche Maria Königin

 

Die Musik drückt das aus,

was nicht gesagt werden kann

und worüber zu schweigen unmöglich ist.“

(Victor Hugo)

 

Adventskonzert 2017

Musik ist die Sprache des Herzens und der Seele und damit grenzenlos und frei. Musik begleitet uns durch die verschiedenen Stationen des Lebens: sie teilt Leid und Freude mit uns. Sie nimmt Anteil an unserem Glück und Unglück. Sie begleitet unsere Feste und ist ein guter Freund in schweren Zeiten.

Sie ermöglicht aber auch die Berührung mit einer anderen Wirklichkeit, mit Unsagbarem, mit Transzendentem, mit Göttlichem. Um Musik wahrzunehmen, müssen wir in die Stille hören, um dann zu spüren, wie uns die Musik umfängt, durchdringt und wie sie plötzlich tief in unserem Innern klingt. Dann können wir auch dem Geheimnis von Weihnachten, von der Menschwerdung Gottes, auf die Spur kommen.

Orchester und Vororchester, die „African Drums“, die Schulband „Francis’ Finest“ sowie die beiden Chöre des Franziskusgymnasiums gestalten unter der Leitung von Manuel Hagen, Ralf Jost-Westendorf, Stefan Pohlmann und Emanuele Wellenbrock-Roters die diesjährigen Konzerte, die am Freitag, dem 15.12.2017, um 19.00 Uhr und am Sonntag, dem 17.12.2017, um 17.00 Uhr in der Kirche Maria Königin in Lingen stattfinden.

Wir laden Sie herzlich ein, sich von der Sprache der Musik berühren zu lassen!