Hervorragende Stimmung beim Fußballturnier der Klassen neun bis zwölf

Auch in diesem Jahr schickten die Klassen der Jahrgangsstufen neun bis zwölf ihre fußballverrückten Kicker zum franziskanischen Fußballturnier.

Hervorragende Stimmung unter den Fans, bestes Fußballwetter, mediterrane Cocktails und großer Sport standen am 14.06.2016 auf dem Gelände des Christophorus-Werkes ganz oben auf der Liste.

In der Gruppenphase spielten zuerst alle Jahrgangsstufen untereinander um den Ruhm des ersten und zweiten Siegers. Auch die Lehrermannschaft schickte mit dem „FC Tiki-Taka“ einige Auswahlspieler ins Rennen. Spielerisch konnte diese den hohen Erwartungen vollends gerecht werden. All die Erfahrung, die sich in dieser Mannschaft formiert hatte, reichte am Ende allerdings leider nicht für ein Weiterkommen in die Zwischenrunde. In dieser rangen sechs Mannschaften um die Podiumsplätze.

Sieger des Turniers wurde nach einem intensiven Finalspiel die Abordnung der Abiturienten. Eine Mannschaft des elften Jahrgangs belegte Platz zwei, die 10c Platz drei. Betont werden darf hier ebenfalls das äußerst hohe fußballerische Niveau innerhalb aller anwesenden Mannschaften.

Ein besonderer Dank gilt den Ausrichtern des Fußballturniers der Schülervertretung unter der Federführung von Peter Lammerich. Alle Mannschaften können sich auf einen neuen Anlauf im Kampf um die franziskanische Fußballkrone freuen.

Fußballturnier 2016  Jg. 9-12 - 01 Fußballturnier 2016  Jg. 9-12 - 02