Fußballerinnen bei „Jugend trainiert für Olympia“ aktiv

Beim diesjährigen Altkreisentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ war das Franziskusgymnasium mit zwei Teams in den Wettkampklassen III und IV  am Start.

Wettkampfklasse IV

In der WK IV belegten die Mädchen den 3. Platz. Beide Spiele gegen das Leoninum Handrup (1:4) und das Georgianum (0:3) wurden verloren. Trotzdem zeigten die Mädchen eine gute spielerische Leistung und konnten über lange Phasen der Spiele gut mithalten. Da die Mädchen  zum größten Teil der jüngeren Wettkampfklasse angehören, können sie auch im nächsten Jahr noch in gleicher Formation zusammenspielen. Das lässt hoffen!

fussball-maedchen-wk-iv-2016
Zum Team gehörten: Alina Wittrock, Ida Zwake, Johanna Schlie, Insa Birnbaum, Eva Armbrust (hintere Reihe von links) sowie Malin Schneider, Elisa Diederichs, Kim Wenzel, Marleen Hofschröer, Alexa Weltring (vordere Reihe von links).

Wettkampfklasse III

Auch in diesem Jahr konnte das Franziskusgymnasium wieder eine Fußball-Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse III ins Rennen um den Kreisentscheid Emsland Süd schicken. Nach hart umkämpften Spielen auf dem Sportgelände des ASV Altenlingen erreichte unser Team den 2. Platz. Im ersten Spiel kam es zu einem leistungsgerechten Unentschieden (1:1) gegen die Mannschaft vom Gymnasium Leoninum Handrup. Gegen den späteren Sieger, das Gymnasium Georgianum, wurde das Spiel trotz großer Leidenschaft mit 1:5 verloren. Im letzten Spiel konnte dann mit einem deutlichen 5:1 gegen die FDS Freren der 2. Platz in der Abschlusstabelle gesichert werden, sodass die Mannschaft insgesamt zufrieden mit ihrem Abschneiden sein kann.

fussball-maedchen-wk-iii-2016
Zum Team gehörten: Leni Schneider, Lara Has, Marica Zwake, Inga Züge, Lisa Gerenkamp (hintere reihe von links) sowie Jette Möllenkamp, Paula Hahn, Theresa Hartwig, Emily Plagemann (vordere Reihe von links).