Franziskusgymnasium nimmt am Haspa Marathon Hamburg teil

Das Seminarfach Sport hat sich dieses Jahr besondere Ziele gesetzt. Die Durchführung und Organisation verschiedener Projekte soll von den Schülern selbst gestaltet werden.
Haspa Marathon Hamburg - Logo Eines der Projekte ist die Teilnahme am Hamburg-Marathon am 4. Mai 2014. Dort sind drei Schülerstaffeln und zwei Lehrerstaffeln à vier Läufer angemeldet und freuen sich auf den Staffel-Marathon. Die Gesamtstrecke von 42,195 km ist dabei in vier unterschiedlich lange Strecken aufgeteilt: 16,3 km, 11,2 km, 9,4 km und 5,4 km. Hierbei werden besonders die 16 km eine Herausforderung darstellen! Haspa Marathon Hamburg - Die Strecke

 

Wir sind dabei:

Haspa Marathon Hamburg - Wir sind dabei
Lennart Guth, Andreas Bethke, Karl-Heinz Ossing, Leo Vehren, Claudia Ducki-Höckner, Carolin Mersch, Heinz-Michael Klumparendt (h. v. l.)
Kaja Nüsse, Lennart Greve, Jan Krieger, Steffen Laubrunn, Philip Lonnemann, Christopher Berning (M. v. l.)
Jan Hilmes, Tom Herbers, Farina Biemann, Jovanna Schrader, Selina Elfert, Jelena Hasken (v. v. l.)
Auf dem Foto fehlen: Tobias Rohe, Norbert Christel, Peter Lammerich

 

Wir werden schon zwei Tage vorher, am 2.Mai 2014, mit der Deutschen Bahn anreisen, sodass wir auch vorher noch eine entspannte und schöne Zeit in Hamburg genießen können. Es ist geplant am Samstagvormittag mit allen zusammen die Stadt Hamburg ein bisschen näher kennen zu lernen, z.B. in Form eines Stadtrundganges oder einer Alsterschifffahrt. Nachmittags bietet sich für die Fußballbegeisterten unter uns ein Spiel des FC St. Pauli „Am Millerntor“ an, welches sicherlich von einigen von uns besucht wird. Die Anderen können sich nach eigenen Vorstellungen und Interessen ihren Samstagnachmittag gestalten.

Unsere Unterkunft, während unseres Aufenthaltes, ist das Hotel „Paulibude“ im Stadtteil St. Pauli. Ein paar Fotos geben Eindrücke vom Hotel.

[bs_row class=“row“]
[bs_col class=“col-xs-6″]Hotel Paulibude 01[/bs_col]
[bs_col class=“col-xs-6″]Hotel Paulibude 02[/bs_col]
[/bs_row]

 

 

In den Staffeln werden antreten:

 

 

1. Schüler-Staffel

Jan Krieger (5,4 km)

Steffen Laubrunn (9,4 km)

Leonhard Vehren (11,2 km)

Philip Lonnemann (16,3 km)

 

 

 

1. Lehrer-Staffel

Peter Lammerich (5,4 km)

Claudia Ducki-Höckner (9,4 km)

Andreas Bethke (11,2 km)

Tobias Rohe (16,3 km)

 

 

2. Schüler-Staffel

Christopher Berning (5,4 km)

Jelena Hasken (9,4 km)

Tom Herbers (11,2 km)

Lennart Greve (16,3 km)

 

 

 

2. Lehrer-Staffel

Norbert Christel (5,4 km)

Karl-Heinz Ossing (9,4 km)

Heinz-Michael Klumparendt (11,2 km)

Carolin Mersch (16,3 km)

 

 

3. Schüler-Staffel

Farina Biemann (5,4 km)

Kaja Nüsse (9,4 km)

Lennart Guth (11,2 km)

Jan Hilmes (16,3 km)

 

 

 

 

Das Projekt des Hamburger Marathons soll als Pilot-Projekt dienen. Neben dem Lingener Citylauf, der vor allem von Schülerinnen und Schülern der Unter- und Mittelstufe besucht werden soll, steht als zweite Langstrecken-Herausforderung für die Schüler und Schülerinnen der 10.-12. Klasse eine Teilnahme am Münster Staffel-Marathon, der am 14.September 2014 stattfinden wird, bevor. Die Anmeldungen hierfür laufen, weitere Informationen werden in der Schule bekanntgegeben.