Schulschach-Bezirksfinale Weser-Ems – Mädchenmannschaft für Landesfinale qualifiziert

Wie schon im letzten Jahr wurde die Mädchenmannschaft des Franziskusgymnasiums beim Bezirksfinale Weser-Ems in Osnabrück ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht. Mit 14-0 Mannschaftspunkten und sensationellen 28-0 Brettpunkten holten sich Lisa Schlichter, Ann-Christin Thole, Hannah Möller und Lovis von Stephani auch in diesem Jahr wieder den Titel des Bezirksmeisters und damit die Qualifikation zu den Schulschach-Landesmeisterschaften, die am 2. April in Hannover stattfinden werden.

Sowohl für die WK3-Mannschaft, bestehend aus Felix Greiving, Jannik Arens, Nico Baars und Jan Drees, als auch für die WK4-Mannschaft, für die Pascal Baars, Niklas Sehring, Tristan Vogler und Philipp Reitemeyer an den Start gingen, endete die diesjährige Schulschachturnierserie leider in Osnabrück.

Schulschach-Bezirksfinale 2014