Ehemalige Schülerin gewinnt Deutschen Radiopreis

Petra Sander, ehemalige Schülerin unseres Franziskusgymnasiums, gewann in der letzten Woche den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Nachrichtensendung“. Petra machte 1994 hier ihr Abitur, studierte in Leipzig Kommunikations- und Medienwissenschaft, volontierte bei Hit Radio Antenne und ist seit einigen Jahren Redakteurin und Moderatorin der Nachrichtensendungen bei NDR 2. Diese Sendungen wurden jetzt von der Jury gelobt für Inhalt, Form und Sprache. Die Hintergrundinformationen seien gekonnt und prägnant dargestellt, in frischer Mischung präsentiert und sprachlich von sympathischer Klarheit. Tagesthemen-Moderator Thomas Roth übergab den Preis in einer großen Gala-Veranstaltung, die am 5. 9. im Radio und im Fernsehen übertragen wurde. – Herzlichen Glückwunsch!

(siehe auch den folgenden Artikel aus dem EL-Kurier)

 

Der Kurier gewinnt: Radiopreis für eine Lingenerin (EL-Kurier vom 08.09.2013, Seite 4)

Petra Sander gewann den Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Beste Nachrichtensendung".
Petra Sander gewann den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Nachrichtensendung“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lingen (cass) – Die gebürtige Lingenerin Petra Sander hat am Donnerstag in Hamburg den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Nachrichtensendung“ gewonnen. Sander ist beim Radiosender NDR 2 Moderatorin des „NDR 2 Kuriers“. Zusammen mit ihrem Redaktionskollegen Carsten Schmiester (r.) nahm sie den Preis von Laudator und Tagesthemen-Moderator Thomas Roth entgegen. Die Grimme-Jury lobte die „frische und zugleich gekonnte Nachrichtenmischung mit prägnanten Hintergründen. Das „Radiodeutsch“ sei bei einer „sympathischen Nähe zum Höreralltag“ klar und ohne Worthülsen. Petra Sander wurde 1975 in Lingen geboren und verließ 1994 das Franziskusgymnasium mit dem Abitur. Sie studierte in Leipzig Kommunikations- und Medienwissenschaft und absolvierte in Halle an der Saale ihr Radio-Volontariat bei Hitradio Antenne Sachsen-Anhalt. Seit 2006 ist sie als freie Mitarbeiterin bei NDR 2 tätig. Die 38-Jährige arbeitet in der Redaktion und als Moderatorin der Nachrichtensendung von NDR 2. PR-Foto