Das Comeback des Jahres: Das „Experiment des Monats“

Am Freitag, den 27.09.2013, war es nach langer Zeit wieder soweit: Viele Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer des Franziskusgymnasiums versammelten sich in der ersten großen Pause im Bio-Physik-Raum. Der Grund: Das „Experiment des Monats“, vorbereitet durch Kleingruppen des Seminarfachs „Fit für das naturwissenschaftliche Studium“ (Jahrgang 11), ist zurück.

Das erste Experiment dieses Schuljahres, „Das blaue Wunder“, sorgte für Staunen und Begeisterung in allen Altersklassen. Dabei wurde eine blaue Flüssigkeit durch die Zugabe von Glucose zu einer farblosen Flüssigkeit. Besonders interessant wurde es, als diese durch Schütteln des Gefäßes wieder die tiefenblaue Farbe angenommen hat. Die bereits abgelaufenen Reaktionen begannen dann von Neuem.

Vorbereitet und durchgeführt wurde dieses Experiment von Anne Doleski, Kristina Horstkamp und Kirsten Tälkers. Allen Zuschauern hat es viel Freude bereitet und das Interesse für die Naturwissenschaften wurde hoffentlich geweckt. In den folgenden Monaten dürfen sich alle auf weitere spannende Experimente freuen. Das Vorbereitungsteam bedankt sich bei den Schülern, Lehrern und Herrn Klumparendt für das zahlreiche Erscheinen, bei den Seminarfachlehrern Frau Bußmann, Frau Bembom und Herrn Lögering, die dieses Projekt unterstützen, und bei Imke Brink, die das Geschehen am Freitag mit folgenden tollen Bildern festgehalten hat.

Experiment des Monats 02 Experiment des Monats 01
Experiment des Monats 05
Experiment des Monats 03 Experiment des Monats 04