Basketball auf höchstem Niveau

Zwei FG-Mädchenmannschaften beim Bezirksentscheid in Augustfehn

Am 15. Februar 2017 fuhren wir Mädchen der Wettkampfklassen II und IV voller Elan zum Bezirksentscheid nach Augustfehn. Schon im Bus war die Stimmung unter uns super.

Mädchenmannschaft WK II (Bericht: Selina Heskamp)

Als wir nach eineinhalb Stunden unseren Zielort erreicht hatten, trat unsere Mannschaft der WK II gegen drei weitere Schulen an. Das erste Spiel fand gegen das Gymnasium aus Damme statt, in dem wir trotz hoher Motivation leider verloren haben. Danach besiegten wir jedoch die Gastgebermannschaft aus Augustfehn mit einem deutlichen 63:9 Sieg. Das letzte Spiel gegen Emden verloren wir wiederum knapp, da viele einfache Spielzüge misslungen sind. Letztendlich erreichten wir somit den dritten Platz. Trotzdem konnten wir viele Erfahrungen sammeln und freuen uns schon darauf, im nächsten Jahr durchzustarten.

WK II
Das Basketballteam der WK II des Franziskusgymnasiums: Thomas Roß, Chiara Gels, Nele Pieper, Selina Heskamp, Paula Hemker, Christin Schulten, Tabea Revermann, Anne Kelly (stehend v.l.) und Nicole Over, Jesica Menger, Laura van Werde, Sina Determann und Selina Heskamp (hockend v.l)

Mädchenmannschaft WK IV (Bericht: Anouk Temmen, Nike Wibbelt u. Johanna van Werde)

Unsere WK IV startete mit einem deutlichen 59:15 Sieg gegen die Schule aus Wilhelmshaven ins Turnier. Nach der Pause gewannen wir gegen die Mannschaft aus Augustfehn ebenfalls klar mit 50:2. Nun hatten wir nur noch ein Ziel: Wir wollten unbedingt auch noch gegen den stärksten Gegner, das Gymnasium Oldenburg, gewinnen. Das wäre uns auch fast gelungen. Tapfer kämpften wir bis zur letzten Minute, aber Oldenburg siegte am Ende mit nur drei Körben Vorsprung. Da wir alle Spiele lediglich mit einer Auswechselspielerin bestritten haben, hätten wir den Sieg schon verdient gehabt.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten wir uns aber ebenfalls sehr über den guten zweiten Platz freuen, welcher die Qualifizierung für die nächste Runde auf Landesebene in Quakenbrück bedeutet. Wir sind schon jetzt sehr gespannt, was für ein tolles Erlebnis uns dann am 09.03.2017 erwartet und sind hoch motiviert, wieder ein gutes Endergebnis zu erzielen.

Auf der Rückfahrt setzten wir dem tollen Tag noch die Krone auf, da wir den Busfahrer überzeugen konnten, auch noch bei Mc Donalds anzuhalten.

Es war ein sehr, sehr toller Tag!

WK IV
Das Basketballteam der WK IV des Franziskusgymnasiums: Jette Riße, Nike Wibbelt, Anouk Temmen, Franka Revermann, Jane Mönter (stehend v.l.) und Johanna van Werde, Marie Kaiser (hockend v.l)

 

Basketball-Bezirksentscheid 2017 - 01 Basketball-Bezirksentscheid 2017 - 02
Basketball-Bezirksentscheid 2017 - 03 Basketball-Bezirksentscheid 2017 - 04